Die Sieger von links:
Frank Busch, Christian Hildebrandt, Mandy Hildebrandt,
Heinz Hildebrand, Theo Lerche, Harald Schulz-Pollex.

22 Jahre Kleinkaliber Freundschaftspokal

Schützenabteilung TVE Veltenhof / Braunschweig – Schützenverein Waggum / Braunschweig  
- rege Beteiligung der Mitglieder aus beiden Vereinen

Einmal jährlich kommen die Schützen der Schützenabteilung TVE Veltenhof / Braunschweig
und der Schützenverein Waggum / Braunschweig zu einer besonderen Veranstaltung zusammen.
Beim Freundschaftsschießen versucht jeder Verein das beste Ergebnis zu erzielen.

Die Veranstaltung blickt auf eine lange Tradition zurück. Sie konnte bereits seit 22 Jahren
veranstaltet werden. Harald Schulz-Pollex, Sprecher vom Schützenverein Waggum, begrüßte
die zahlreich erschienenen Schützen auf dem Schießstand der Schützenabteilung des TVE Veltenhof
und erinnerte in einer kurzen Ansprache an die Historie des Schießens: 1996 wurde der gestiftete
Wanderpokal zum ersten Mal vergeben. Sieger war damals die Schützenabteilung des TVE Veltenhof
und daran sollte sich 22 Jahren nichts ändern! Aber, jetzt am 17.05.2018 wechselte der Pokal erstmals
zum Schützenverein Waggum mit dem Gesamtergebnis 1060 Ring als neuen Sieger.

Zum Abschluss dankte Harald allen Schützen für ihr langjähriges Engagement:
"Ohne euer Mitwirken würde dieses jährliche Treffen nicht zustande kommen“.
Er versprach im kommenden Jahr diese Tradition fortzuführen.