Sportschießen und mehr

Echo Mai 2017

Eierschießen und Abschlussessen / MB

Die kleine Schwester unseres alljährlichen Preisschießens im Januar und Februar ist das Eierschießen kurz vor Ostern. Daran teilnehmen können alle Mitglieder unseres Vereins. An insgesamt drei Dienstagen wurde stehend aufgelegt geschossen. Es dauerte nicht lange bis ein heißer Kampf um die vorderen Plätze entbrannte, denn Preise gab es nur bis zum 10. Platz. Für die Plätze 4 bis 10 gab es, dem Namen entsprechend, jede Menge Eier zu gewinnen. Das abschließende Eieressen mit Preisverteilung fand am Karfreitag ab 11:00 Uhr im Schützenhaus statt. Mit über 40 Gästen war dies ein schöner Rahmen, um auch zusätzlich zwei Pokalgewinner zu ehren. Herzlichen Glückwunsch!

Hier die drei Erstplatzierten beim Eierschießen und die Pokalgewinner:

vl: Matthias Kamphenkel    (Erich-Gander-Pokal), Frank Busch (2. Platz), Sabine Kaule (Frühlingspokal), Florian Fricke (1. Platz), Gerhard Vogel (3. Platz)

 

Damengruppe / CF

Im April haben wir unser Würfelpäckchen und den Oster-/Frühlingspokal ausgeschossen. Der Schießmodus für den Pokal: Bester Teiler. Den besten Teiler, es war ein 12 Teiler, hatte Sonja Brandes. Beim Würfelpäckchen war die höchste Reihenfolge gefragt. Nach einem Stechen mit Angelika Nieraese, Manuela Borns und Corinna Fenner, stand die Siegerin fest. Corinna konnte mit einer 9 das Stechen für sich gewinnen. Herzlichen Glückwunsch und ein 3-Fach „gut Schuss“ an Sonja Brandes und Corinna Fenner.

Unseren Geburtstagskindern im April alles Gute und viel Gesundheit:   Ilona Dreger, Ruth Bachmann und Andrea Grzyb.

Achtung: Unser nächstes Damentreffen findet am Do., 11.05.2017 um 19:00 Uhr statt.

Eure Damenleiterinnen Kerstin Niederführ und Corinna Fenner.

 

Senioren Herrengruppe / HH

Am 06.04.2017 fanden sich 18 Herren zum Schießabend ein. Nach leckeren Bratkartoffeln und Sauerfleisch, der Dank geht an unsere Kasse und an den Koch aus dem Sportheim, ging es an die Gewehre.

Gewonnen haben im April:

Pokal des Monatsbesten   Heinz Hildebrand  198 Ring

Pokal für die beste 10  Rolf Sander  36,4 Teiler

Klaus-Fiedler-Schildpokal (für die beste 9)  Matthias Kamphenkel   272,3 Teiler

Klaus-Fiedler-Pokal (5 Schuss verdeckt)  Wilfried Stielau  45 Ring

Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch und bis zum nächsten Mal. Euer Heinz

 

Frühschoppenpokalschießen / MB

Mit 17 Startern fand am 09. April das Frühschoppenpokalschießen statt. Diese Veranstaltung ist öffentlich, d. h. es können auch Nichtmitglieder daran teilnehmen. In der Regel werden 5 Schuss abgegeben, wobei es nicht immer um den besten Treffer geht. Meist spielt auch Glück eine Rolle, sodass sich Jeder Chancen ausrechnen kann. In gemütlicher Runde vergeht dann die Zeit bis zur Preisverteilung wie im Flug. Und wer nicht gewinnt, nimmt anschließend noch an einer Verlosung teil. Interesse geweckt? Der nächste Frühschoppenpokal wird am 14. Mai ab 10:00 Uhr ausgeschossen.

Und hier die Gewinner im April:     

1. Platz: Anke Stephan

2. Platz: Matthias Kamphenkel

              3. Platz: Margrit Kamphenkel

Echo April 2017

Bogenschießen / JS

Kinder wie die Zeit vergeht. Ehe man sich versieht sind die 6 Monate in der Halle auch schon wieder vorbei.

Ab dem 02.04.2017 11:00 Uhr schießen wir wieder auf unserem Platz am Schützenhaus.

Vielleicht hat der ein oder andere Lust uns mal zu besuchen oder auch selbst ein paar Pfeile ins Gold zu schießen. Nur Mut, wir Beißen nicht. Wir stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Euer Jens Schaper

 

Kreismeisterschaft / JS

Auch im Jahr 2017 haben die Waggumer Schützen an der Kreismeisterschaft teilgenommen. Hier nun die einzelnen Ergebnisse:

Seniorenklasse von 400:

Heinz Hildebrand 355 Ring 1. Platz

 

Schützenklasse von 400:

Marco Praast 350 Ring 13. Platz

Florian Fricke 327 Ring 21. Platz

Steffen Koch 320 Ring 22. Platz

Nils Niederführ 304 Ring 25. Platz

 

Mannschaftswertung von 1.200:

Marco Praast, Florian Fricke und Steffen Koch 997 Ringe 5. Platz

Damenklasse von 400:

Lisa Brandes 337 Ring 16. Platz

Schülerinnen von 200:

Julia Tanner 136 Ring 10. Platz

Altersklasse Auflage von 300:

Frank Busch 278 Ring 16. Platz

Damen Altersklasse von 300:

Sonja Brandes 285 Ring 9. Platz

Christina Tanner 266 Ring 11. Platz

Lichtpunkt Jahrgang 2005 m:

Marlon Stephan 181,7 Ring 2. Platz

Lichtpunkt Jahrgang 2006 m:

Lukas Guhl 146,3 Ring 4. Platz

Lichtpunkt Jahrgang 2007 m:

Jason König 155,3 Ring 2. Platz

Lichtpunkt Jahrgang 2008 w:

Nathalie Kamphenkel 172,3 Ring 1. Platz

Luftpistole Damen von 400:

Corinna Fenner 355 Ring 2. Platz

Wir hoffen dass es in diesem Jahr so weiter geht.

Auf diesem Wege meinen herzlichen Glückwunsch.

Euer Jens Schaper

Echo März 2017

ericht von der Jahreshauptversammlung / SB

Am 28.1.2017 trafen sich 52 Schützinnen und Schützen zur Versammlung. Der Verein zählt zurzeit 102 Mitglieder.
Wie jedes Jahr wurde der Vorstand teilweise neu gewählt.
Der Hauptvorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

Vorsitzender Martin Berlet,
stellv. Vorsitzender Christian Hildebrandt,
Schatzmeister Theo Lerche,
1. Schießsportleiter Michael Brandes und
Schriftführerin Sonja Brandes.

Im Gesamtvorstand sind nun folgende Mitglieder vertreten:

stellv. Schießsportleiter                              Jens(Stronzo) Oberhem
stellv. Schatzmeister                                  Matthias(Liese) Kamphenkel
Damenleiterin                                            Kerstin Niederführ
stellv. Damenleiterin                                  Corinna Fenner
Pressewart                                                  Patrick(Paddy) Wellbrock
Jugendleiterin                                             Manuela Borns
stellv. Jugendleiter                                     Jens Niederführ
Pistolenwart(berufen)                                Tobias Lerche
Schießsportleiter Bogen(berufen)              Jens Schaper
stellv. Schießsportleiter Bogen(berufen)   Michael Brandes
Fahnenträger                                              Steffen Koch

Zum Gesamtvorstand gehört auch der Festausschuß, der aus aus folgenden Mitgliedern zusammen setzt:

Manuela Borns
Kerstin Niederführ
Mandy Hildebrandt
Nils Niederführ
Detlev Volley
Heike Hildebrand
Eva-Maria Berus

Ein weiterer Höhepunkt waren die vielen Ehrungen.

50 Jahre im Verein und damit neues Ehrenmitglied Marita Fenner
40 Jahre im Verein Andrea Grzyb
25 Jahre im Verein Corinna Fenner
10 Jahre im Verein Florian Fricke und Marco Praast
Die Verdienstnadel in Silber Christian Hildebrandt

Außerdem gab es noch viele sportliche Erfolge zu ehren.
22 Schützinnen und Schützen haben das Schießsportabzeichen errungen. Neuer Teilnehmerrekord für unseren Verein!

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft wurden auch verkündet:

Luftgewehr Damen Auflage Sonja Brandes
Luftgewehr Herren Auflage Heinz Hildebrand
Luftpistole Auflage Ingeborg Stielau
Luftpistole Corinna Fenner
Luftgewehr Freihand Damen Mandy Hildebrandt
Luftgewehr Freihand Herren Heinz Hildebrand

Eine einschneidende Veränderung hat die Versammlung mit großer Mehrheit beschlossen. Ab sofort muss jedes Vereinsmitglied (ab 18 Jahre bis 75 Jahre) 12 Arbeitsstunden leisten. ;-)


32. Preisschießen eröffnet / MB

Am 03. Februar konnte der Vorsitzende Martin Berlet zahlreiche Gäste und Schützen zum Auftakt des diesjährigen Preisschießens begrüßen. Geladen waren Dr. Christos Pantazis MdL, Bezirksbürgermeister Gerhard Stülten, Pfarrer Michael Gerloff, die Waggumer Polizisten Sigrid Pfeiffer und Michael Brezina, unser Ehrenvorsitzender Rolf Sander, Ehrenmitglied Marita Fenner und unser großes Königspaar Lisa Brandes und Steffen Koch als Ehrengäste, mit ihren ersten 10 Schüssen den Wettbewerb zu eröffnen.

Im Laufe des Februars hoffen wir zu den vielen Schiessterminen auf eine ähnlich hohe Beteiligung wie im letzten Jahr, mit mehr als 100 Teilnehmern aus nah und fern. Dann heißt es beim abschließenden Essen mit Preisverteilung am 04. März wieder "Full House" im Schützenhaus Waggum.

Außerdem begrüßten wir an diesem Abend mit einem Blumenstrauß unser 100. Vereinsmitglied Thomas Wiedmann

Jugendgruppe / MB

Wir sind sehr stolz, dass wir 9 Kids zum erfolgreichen Ablegen des Schießsportabzeichens gratulieren können.
Sie mussten ihrem Alter entsprechend in einer bestimmten Zeit 1 km laufen oder 20 km Fahrradfahren, 20 Schuss in ihrer jeweiligen Disziplin schießen und 15 Minuten schwimmen.

Somit erhielten wir bei der Jahreshauptversammlung von unserem Breitensportbeauftragten Dr. Wolfgang Nistler die Nadeln in Bronze und eine Urkunde überreicht.

In diesem Jahr trainieren wir für die silberne Nadel! Wir freuen uns schon, auf die wärmere Jahreszeit, wenn wir wieder draußen laufen und ins Freibad können. Die Fahrradtour ist auch schon geplant.
Zur gewonnenen Vereinsmeisterschaft gratulieren wir bei den
Lichtpunktschützen mit 181 Ringen Marlon Stephan, bei den Schülern mit 118 Ringen Julia Tanner und bei den Jugendlichen mit 341 Ringen Elisa Berlet.

Eure Manuela


Damengruppe / CF

In diesem Monat haben wir unser Würfelpäckchen ausgeschossen. Zusätzlich haben wir auf einen Schneemann geschossen - in der Hoffung, das es bald Frühling wird J. Da wir ja gerade Preisschießen haben und auf dem Stand Stühle „rumstehen“ und ganz viele Sandsäcke „rumliegen“, haben Marita und Waltraud entschieden, dass wir dieses Mal alles sitzend aufgelegt schießen. Beim Würfelpäckchen war die höchste Ring zahl gefragt. Bei den Schüssen auf den Schneemann war die höchste Punktzahl vorgegeben. Das Würfelpäckchen gewann unsere 1. Damenleiterin Kerstin. Beim Schneemann war Sonja die Einzige, die mit jedem Schuss eine Zahl getroffen hat, und somit hat sie die meisten Punkte erzielt. Den Gewinnerinnen herzlichen Glückwunsch und ein dreifach „gut Schuss“.

Unseren Geburtstagskindern im Februar alles Gute und viel Gesundheit: Lisa Brandes, Iris Flaig, Corinna Sandvos, Ann-Kathrin Gubert und Martina Volley-Kletzke,

Unser nächstes Damentreffen findet am 09.03.2017 um 19:00 Uhr statt.

Eure Damenleiterinnen Kerstin Niederführ und Corinna Fenner.


Senioren Herrengruppe / GW

17 Herren waren anwesend zum Gemeinsamen Abendbrot und anschließenden Schießen. Die Gewinner des Abends waren:

Den Pokal des Monatsbesten errang mit 198 Ringen Heinz Hildebrand.
Den Pokal für die beste 10, errang mit einem 1 Teiler Jochen Gerecke
Den Heinz-Engeler-Pokal= 3 Schuß nach Teiler Wertung errang mit einem 32 Teiler Jochen Gerecke
Den Herbert-Schulz-Pokal, Vorgabe ist ein 174 Teiler, errang mit einem 172,4 Teiler Heinz Hildebrand.

Euer Günter


Frühschoppenpokal / JO

Beim Frühschoppenpokal am 05.02. waren 28 Schützen anwesend. Darunter waren auch wieder zahlreiche Gäste. Es wurde auf eine 5er-Spiegel Scheibe geschossen. Da mehrere Schützen 50 Ringe erzielten, musste noch ein Stechschuß abgegeben werden, um den Tagesbesten über den Besten Teiler zu ermitteln. Hier kommen die Gewinner:

1. Martin Berlet                                              70,8 Teiler
2. Karlheinz van Hoorn(Völlenerfehn)          72,3 Teiler
3. Patrick(Paddy) Wellbrock                          92,3 Teiler

Allen Gewinnern nochmal herzlichen Glückwunsch.
Der nächste Frühschoppenpokal findet am 12.03.2017 statt.

Euer Jens 3(Stronzo)

Echo Februar 2017

Braunkohlwanderung / PK & MB

Bei bestem Winterwetter starteten am Sonntag, den 15.01.2017 25 Schützen, Eltern und 9 Kids Richtung ehemaligem Waggumer Weghaus.
Dort konnten sich alle beim Gummistiefel-Weit Wurf austoben und bei heißen Getränken, sowie Süßigkeiten stärken.

Der Sieger wurde in diesem Jahr unser Christian, der auch erstmalig den von Tobias gestifteten "Stiefelpokal“ erhielt.
Beim Kindergummistiefel Weit Wurf gewann unser Lukas.
Nach einer weiteren Wanderstrecke kamen wir zum leckeren Braunkohlessen in der Sandwüste (Kralenriede) an.
Dort fanden sich noch weitere Schützen ein, sodass wir mit 48 Teilnehmern eine tolle Beteiligung verbuchen konnten.
Nach der Stärkung gab es eine weitere Ehrung. Den "Winterpokal“, gestiftet von der Nord LB, bekam mit bestem Teiler Matthias Kamphenkel (Liese).
Wir gratulieren allen Gewinnern und freuen uns schon auf das nächste Jahr.
PK&MB

Jugendgruppe / MB

Das neue Jahr begann bei uns gleich mit einem RWK Lichtpunkt in Broitzem, wo folgende Ergebnisse erzielt wurden:

Nathalie         168 Ring
Lukas             164 Ring
Jason              122 Ring
Marlon           179 Ring
Magnus          163 Ring

Super Ergebnisse!

Den Monatspokal Lichtpunkt gewann im Januar bei den Lichtpunktschützen Marlon und beim Luftgewehr Jonas.
Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich und bedanken uns bei Anke, Klaus und Rolf für die süße Spende.

Nächste Termine:

2.2.17 RWK Lichtpunkt
17.2.17 Nachtrodeln

Eure Manuela & Jens 3


Damengruppe / SB

Neues Jahr, neue Vorsätze und viele neue Herausforderungen. Diesmal trafen sich 12 Damen um noch ein paar Restaufgaben vom Jahr 2016 zu erledigen.
Aus Zeitgründen wurde der Weihnachtspokal erst im Januar ausgeschossen. Der Pokal ging diesmal an Anke Stephan und schmückt jetzt ihr Heim.
Das Würfelpäckchen ging an Sonja Brandes, gewürfelt wurde die höchste Ringzahl.

Unseren Geburtstagskindern im Januar alles Gute und viel Gesundheit: Bärbel Sander, Corinna Fenner, Heike Hildebrand

Unser nächstes Damentreffen findet am 09.02.2017 um 19:00 Uhr statt.

Neue interessierte Damen sind herzlich Willkommen. Man kann diesen Termin auch gerne zum Training/Ausprobieren (ohne männliche Kommentare ;-)) für das Preisschießen nutzen.


Senioren Herrengruppe / GW

Herzlichen Dank vorab an Reinhard und Peter für den leckeren Schmaus vorweg.
Nachfolgendes Schießen ergab folgende Gewinner:

Pokal f. d. Monatsbesten - Heinz Hildebrand                   196 Ring

Kleine Pokal (beste 10) - Matthias „Liese“ Kamphenkel   24Teiler

Der Siggi Weiss Pokal (5 Schuss nach Biathlon-Art) ging mit 5 Treffern und einem 110 Teiler nach Stechschiessen an Harald Schulz-Pollex.

Allen Gewinnern ein „3fach Gut Schuss“ und bis zum nächsten Mal am 02.02.2017.

Euer Günter

Frühschoppenpokal / JO

 Neues Jahr, neues Glück!
Beim Pokal im Januar ging es los mit 5 Schuss in die „Vollen“.

21 Gäste und Schützen nahmen daran teil. Vier Schützen mit jeweils 48 Ring mussten anschließend einen Stechschuß abgeben.

Hier nun das Ergebnis:
1. Matthias Kamphenkel (Liese)  112,3 Teiler
2. Florian Fricke                            298,7 Teiler
3. Tobias Lerche                             368,0 Teiler

Allen Gewinnern ein „3fach Gut Schuss“ und bis zum nächsten Mal am 05.02.2017 zeitgleich mit dem Preisschießen von 10 Uhr – 15 Uhr.

Bis denne
Euer Jens 2 (Stronzo)